Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Das Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung (ILS) ist ein außeruniversitäres raumwissenschaftliches Forschungsinstitut, Mitglied der Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft und assoziiertes Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft. Gesellschafter ist das Land Nordrhein-Westfalen. Das ILS hat seinen Standort in Dortmund und unterhält ein Büro in Aachen.
Die Forschungsgruppe „Metropole und Region“ des ILS sucht – vorbehaltlich der Förderzusage – im Zeitraum vom 01.09.2016 bis zum 31.05.2019 für das BMBF-Projekt „Kleinstadt macht Leute, Leute machen Kleinstadt: Innovative Anreizsysteme für aktive Mitgestaltung im demografischen Wandel am Beispiel Weißwasser/O.L.“
eine Wissenschaftliche Mitarbeiterin / einen wissenschaftlichen Mitarbeiter
mit einem Beschäftigungsumfang von 50 % (20 Wochenstunden). Arbeitsort ist Dortmund. Feldforschungsphasen finden in Weißwasser/O.L. statt. Die Befristung erfolgt nach dem Wissenschaftszeitvertragsgesetz. Die Vergütung orientiert sich an der Entgeltgruppe 13 des TV-L.

Bewerbungsfrist: 
10.08.2016
Weitere InformationenGröße
PDF icon Stellenausschreibung (PDF)261.78 KB