Dortmunder Konferenz 2018 Raum- und Planungsforschung - Student Track: Call for Abstract

Die Dortmunder Konferenz Raum‐ und Planungsforschung findet seit 2012 alle zwei Jahre an der TU Dortmund statt und richtet sich an ein internationales und interdisziplinäres Publikum. Im Rahmen der Konferenz wird es zahlreiche Vorträge, Roundtables und Podiumsdiskussionen zahlreiche Möglichkeit zum Networking geben. Die Konferenz bietet einen aktuellen und umfassenden Überblick über den gegenwärtigen Stand der Forschung und aktuelle Themen in den Raumwissenschaften - gerade für Berufseinsteiger kann sie eine wichtige Orientierungshilfe darstellen.

Die diesjährige Konferenz widmet sich dem Thema „Die Große Transformation – Herausforderung und Chance für die Raumplanung“ und findet am 5. und 6.2.2018 an der TU Dortmund statt. Es wird einen "Student Track" geben, in dem Forschungsergebnisse aus studentischen Arbeiten in einer Poster Session vorgestellt werden können. Die Fachschaft Raumplanung der TU Dortmund lädt Sie herzlich dazu ein, sich mit einem Beitrag zu beteiligen. Frist für die Einreichung der Abstracts ist der 14.12.2017.

Nähere Informationen zum Thema, zum Format etc. entnehmen Sie bitte dem Call for Abstract. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an dortmunder-konferenz.rp@tu-dortmund.de. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.raumplanung.tu-dortmund.de/rp/dortmunderkonferenz2018.html veröffentlicht.